Aktuelles

Über uns

Die Theatergruppe des BADE SC wurde im Herbst 1991 gegründet. Zunächst wurde nur eine Vorstellung im Rahmen des alljährlichen Sportlerballs aufgeführt und am Anfang waren es auch nur kurze Stücke in einem Akt. Die Ansprüche der Theatergruppe und die Erwartungen der Zuschauer stiegen jedoch und so ließ der erste Dreiakter, der dann auch in einer zweiten und dritten Vorstellung präsentiert wurde, nicht allzu lange auf sich warten. Seit 2014 gibt es pro Theaterstück vier Vorstellungen, die zur Freude aller Darsteller/innen stets sehr gut besucht sind. Immer am dritten und vierten Wochenende im Februar finden die alljährlichen Aufführungen in der Badenstedter Schützenhalle statt. Gespielt werden ausschließlich plattdeutsche Bauernschwänke, Lustspiele oder Komödien. Die Probenzeit erstreckt sich über vier Monate und beginnt jeweils im November. Angefangen wird mit wöchentlichen Lese-Proben. Zum Ende der Probenzeit treffen sich die Laienspieler bis zu dreimal in der Woche, um den Figuren und der Geschichte des ausgewählten Stückes den letzten Schliff und natürlich auch das zu geben, was alle sich davon erhoffen – dass ein Theaterstück zur Aufführung kommt, das den Nerv der Zuschauer trifft, bei dem man sich zurücklehnen und sich einfach nur mal gut unterhalten lassen darf.

Witzig herausgespielte Szenen und auf den Punkt getroffene Pointen lassen den großen Erfahrungsschatz jedes einzelnen Mitspielers und Mitspielerin erkennen. Einige Akteure sind mittlerweile einige Jahrzehnte auf „den Brettern, die die Welt bedeuten“ zu hause, denn vor der Gründung dieser Theatergruppe gab es bereits von 1979 bis 1987 die Theatergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Badenstedt, bei der manche auch schon dabei waren.

Dass in dieser Truppe die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, versteht sich von selbst. So stehen alljährlich der legendäre Saisonabschluss („Herings-Party“) und der Sommerausflug und hin und wieder auch eine kleine Nach-Weihnachtsfeier auf dem Programm.

Die durchweg erfolgreichen Vorstellungen sind arbeitsmäßig natürlich nicht von den Theaterspielern allein zu bewältigen. Fester Bestandteil dieser Gruppe sind die Bühnenbauer, die im Vorfeld ihre Hauptarbeit leisten. Zusätzlich darf die Theatergruppe  auf viele fleißige Helfer zurückgreifen, die dann z.B. als Kassierer oder im „Kaffee-und-Kuchen-Team“ ihren unverzichtbaren Einsatz leisten.

Auch wenn es z.Zt. einen relativ festen Mitspielerstamm gibt, so sind doch neue Gesichter in der Theatergruppe immer herzlich willkommen – hier dürfen sich auch Interessierte angesprochen fühlen, die bislang der plattdeutschen Sprache nicht mächtig sind. Wichtig ist der Spaß an der Sache und die Bereitschaft, sich in einem sehr netten, aufgeschlossenen und harmonischen Team aus Leuten „wie Du und Ich“ einzubringen.

Wir wünschen uns, dass uns die Zuschauer noch viele Jahre treu bleiben und uns durch viele tolle Vorstellungen begleiten, damit es auch weiterhin heißt: "Wi speelt op platt!"

 

Kontakt: Erika Bargmann

               Tel. 04281-80527


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bade Sc

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.